OP – Kater Charly

Anfang Juni wurde an unserem Operationstag der 2-jährige Kater Charly operiert. Er hatte einen Oberschenkeltrümmerbruch. Die Fraktur war nicht mehr frisch und dadurch war die Operation anspruchsvoll und zeitintensiv. Der Bruch wurde mit einer Marknagelung sowie Fixateur externe operativ versorgt. Mit dieser Methode konnte das Bein von Charly stabilisiert und vor einer Amputation gerettet werden.

Achtung!
Es folgen Bilder von der Operation.
Diese sind für empfindsame Menschen nicht geeignet.